• Land Art

    Land Art

  • Lokaler Mittelstand

    Lokaler Mittelstand

  • Natur pur

    Natur pur

  • Sport Freizeit

    Sport Freizeit

  • Land Art
  • Lokaler Mittelstand
  • Natur pur
  • Sport Freizeit

Start

Kultur-Natur-Wanderung "Laudato Si – Erhalt der Artenvielfalt unserer Kulturlandschaft" am 21.05.2018

Am Pfingstmontag, den 21.Mai findet von 14.00 bis 17.00 Uhr die diesjährige Biberbacher Themenwanderung in Zusammenarbeit von Bund Naturschutz, Marktgemeinde und Regionalentwicklung statt. Treffpunkt ist an der Kirche Affaltern, die Rundwegestrecke beträgt ca. 4km.

Mit dem Schwerpunkt ‚Laudato Si‘ – Artenvielfalt unserer Kulturlandschaft führt die Landschaftsplanerin und BN-Ortsgruppen-Vorsitzende Kathrin Reich zu den geschichtlichen Wurzeln des oberen Bibertals und den botanischen Schätzen der Streuwiese.

In Gedenken an das mittelalterliche Salmannshofer Franziskanerinnenkloster gibt es eine gemeinsame Begehung und Erläuterung des neu angelegten, naturnahen Spiralgartens mit Motiven des Sonnengesangs.

Zum Abschluss ist eine gemeinsame Brotzeit an der zukünftigen Apfeltracher Bach-Erlebnispfadstation geplant mit Erläuterungen zum alten Bienenhaus, der geplanten neuen ‚Apfelhütte‘ und der Quellrenaturierung (Verpflegung bitte selbst mitbringen).

Tel.Nr. für Rückfragen: 08271/8149368

Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche Affaltern (Biberbach)
Montag, 21. Mai 2018, 14 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Begleitung: Kathrin Reich
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bei ReAL West unter 08236 962149 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter 08271/8149368

Drucken

Hier finden Sie uns

Schnellkontakt

QR ReAL West

 Geschäftsstelle

Hauptstraße 16
86850 Fischach
Tel.: 08236 962149
Fax: 08236 962150
info@realwest.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8.30-12.30 Uhr
oder gerne auch nach Vereinbarung

Förderung

foerderung kleinGefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)